IOP-Café am 28. April 2016 um 14 Uhr

Oberarzt Herrn Dr. Schönrath wird zu unserem IOP-Café kommen, um unsere Fragen über die aktuelle und zukünftige Vorgehensweise der TX-Ambulanz zu beantworten.
Veranstaltungsort wie immer die Bibliothek des DHZB.

Liebe IOP-Mitglieder, liebe Freunde der IOP,

wie viele von Euch inzwischen ja selbst schon mitbekommen haben, gibt es derzeit Änderungen im Ablauf der TX-Ambulanz, die uns transplantierte Patienten direkt und ab sofort betreffen. Wichtig ist, diese Änderungen betreffen nur Kassenpatienten.

Hier eine kurze Zusammenfassung für Euch:

Seit dem 1.April können Kassenpatienten nicht mehr nur zur Blutspiegelkontrolle in die TX-Ambulanz gehen und es werden auch keine Rezepte für Immunsuppressiva mehr ausgestellt. Es ist darüber hinaus auch nicht mehr möglich Rezepte telefonisch zu bestellen. Die einzige Möglichkeit den Blutspiegel kontrollieren zu lassen und ein Rezept zubekommen ist im Rahmen der normalen Kontrolluntersuchung. Dann werden laut Auskunft der TX-Ambulanz aber gleich Medikamente für das ganze Quartal verordnet und nicht wie bisher nur jeweils 100 Tabletten.

Rezepte sollen künftig vom Hausarzt ausgestellt werden.

Worauf müßt ihr achten, wenn euer Hausarzt ein Rezept ausstellt?
Immunsuppressiva wie z.B. Ciclosporin oder Tacrolimus sind sogenannte Critical-Dose-Pharmaka, also Arzneistoffe mit enger therapeutischer Breite. Schon eine geringe Abweichung vom festgelegten Wirkstoffspiegel kann fatale Folgen haben. Diese Medikamente dürfen nicht ohne ärztliche Kontrolle gegen sogenannte Generika ausgetauscht werden. Achtet darauf, dass der Hausarzt ausdrücklich den Namen (nicht nur den Wirkstoff) aufschreibt und das „Aut idem“ Kästchen ankreuzt.

Oberarzt Herrn Dr. Schönrath wird zu unserem nächsten IOP-Café am 28. April 2016 um 14 Uhr kommen, um unsere Fragen über die aktuelle und zukünftige Vorgehensweise der TX-Ambulanz zu beantworten. Veranstaltungsort wie immer die Bibliothek des DHZB. Auch Nicht-Mitglieder sind wie immer herzlich willkommen.

Der Vortrag zum Thema "Haut und Sonnenschutz nach TX“ von Frau Dr. Ulrich verschiebt sich auf das IOP-Café im Mai.

Wie sind bemüht zusammen mit dem DHZB eine möglichst schnelle und für alle zufrieden stellende Lösung zu finden und bitten Euch alle um ein wenig Geduld.
Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Mit besten Grüßen
Eure IOP

 

 

Nächste Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anmeldung Newsletter