IOP Café im Februar mit Vortrag Tai Chi

Zum IOP-Café im Februar war die herztransplantierte Yogalehrerin Julia Müller zu Gast. Sie gab uns einen sehr inspirierenden Eindruck über die Möglichkeiten und den gesundheitlichen Nutzen von Tai Chi (nicht nur) für Transplantierte.

Weiterführende Informationen finden Sie in den zum Download bereitstehenden PDFs.

Wegen des großen Interesses der Mitglieder prüfen wir, einen Tai Chi Kurs für Transplantierte anzubieten. Weitere Infos dazu werden an dieser Stelle folgen.

Vielen Dank liebe Julia Müller, für den tollen Vortrag.

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

Ausstellung jetzt im BMG

 

Was bedeutet es, auf eine Organspende angewiesen zu sein? Monatelang auf den lebensrettenden Anruf zu warten, und wie ist es mit einem fremden Organ zu Leben?
Anlässlich des 20 jährigen Vereinsjubiläums der IOP e.V. portraitieren wir 11 organtransplantierte Menschen und ihre Geschichten.

Anmeldung Newsletter

Tipps für heisses Wetter