IOP Café mit Vortrag Tai Chi

Kategorie
IOP
Datum
Donnerstag, 22. Februar 2018 14:00
Veranstaltungsort
Bibliothek des Herzzentrums Berlin - Augustenburger Pl. 1
13353 Berlin, Deutschland

Tai Chi Chuan – Die Kunst der tiefen Entspannung in konzentrierter Wachheit

 

Tai Chi Chuan ist die Bewegungskunst der ,,Weichheit'', die das ,,Harte'' umschließt. Außen geschmeidig und nachgiebig, innen von gefestigter und zusammenhaltender Kraft (Lebenskraft).

Die Tai Chi- Bewegungen sind entspannt, langsam und fließend und sie ähneln den Bewegungen unter Wasser. Tai Chi fördert die innere und äußere Entspannung und erhöht – selbst noch unvollkommen ausgeführt – das seelische und körperliche Wohlbefinden. Es entwickelt die innere Kraft und pflegt besonders die Gesundheit.


Zur Person:

Julia Müller ist Schauspielerin, Philosophiestudentin und Mutter; seit 2014 lebt sie mit einem transplantierten Herzen und praktiziert in ihrer Freizeit Tai Chi. Mit uns möchte sie über die kräftigende Wirkung des Tai Chi Chuans sprechen und uns einen Einblick in das Praktizieren geben.

 
 

Powered by iCagenda

 

 

Nächste Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anmeldung Newsletter