Die Talkshow wird am 12. November um 19 Uhr in Adlershof in den Fernsehstudios für den Sender SAT1 produziert, Moderatorin ist Bärbel Schäfer.

Es gibt 2 Themenblöcke, der eine ist Organspende. Als Talkgast sind u.a. der Gewichtheber Matthias Steiner im Studio, dessen verstorbene Frau Organspenderin war.
Wir sitzen im Publikum, können gerne mitreden und es ist geplant, dass wir, wie beim Jubiläum zwischendurch Schilder mit den Jahreszahlen der gespendeten Lebensjahre hochhalten.

Frau Dierks von der Prodruktionsfirma war am Freitag beim TX-Stammtisch und wir hatten alle einen guten Eindruck, dass es eine beeindruckende Sendung werden wird.

Teilnehmer bekommen 50€ pro Person, Anreise und Übernachtung werden übernommen.  Wenn ihr mitmachen möchtet, meldet euch bitte bis spätestens Donnerstag (25.10.18) bei uns.

 

 

Wir möchten euch das IOP-Café am kommenden Donnerstag, den 31. Mai um 14.00 Uhr ans Herz legen.

Unser Thema am kommenden Donnerstag ist:

Ernährung nach der Transplantation - Was gibt es Neues?
 
Als Gast begrüßen wir Frau Marion Bohl, Diätassistentin, Lehrkraft für Ernährung und Diätetik und Diabetesberaterin DDG am Deutschen Herzzentrum. Sie informiert uns über den aktuellen Stand der Ernährungsempfehlungen nach der Transplantation und beantwortet auch gerne eure Fragen.
Die Veranstaltung ist wie immer öffentlich und kostenlos.

Viele von euch kennen Frau Bohl ja noch aus ihrer Anfangszeit, da sich die Erfahrungen im Bereich Ernährungen immer erweitern und verbessern, ist es an der Zeit unser Wissen mal wieder aufzufrischen.

 

 

 

AKTUELL

Nächste Veranstaltungen

Ausstellung jetzt im BMG

 

Was bedeutet es, auf eine Organspende angewiesen zu sein? Monatelang auf den lebensrettenden Anruf zu warten, und wie ist es mit einem fremden Organ zu Leben?
Anlässlich des 20 jährigen Vereinsjubiläums der IOP e.V. portraitieren wir 11 organtransplantierte Menschen und ihre Geschichten.

Anmeldung Newsletter

Tipps für heisses Wetter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.