Presseberichte

Tagesspiegel vom 26.05.2016

Organspende: Zum Warten gelistet

Sebastian hat von den Ärzten erfahren, dass die durchschnittliche Wartezeit für ein Herz zwischen sechs und zwölf Monaten beträgt.

BZ vom 01.03.2016

Daumen hoch für das Leben

Was war der schönste Augenblick in den vergangenen Jahren? „Ein Spenderherz, das mir in der Heiligen Nacht eingepflanzt wurde.“

Laura vom 16.12.2015

Ich dachte ich überlebe die OP nicht!

Angekommen im neuen Leben: "Ohne Hilfe hätte ich es nicht geschafft"

Berliner Zeitung 26.07.2013

6 Kinder und das vierte Herz

Als sie ihr sechstes Kind stillte, veersagte ihr erstes Herz ...

Berliner Kurier 28.05.2013

Unser Leben ist eine Spende

Hier erzählen sechs Berliner, wie ein neues Organ sie rettete.

Asklepios Aktuell Winterausgabe 2011/2012

Stiftung Organtransplantation würdigt Einsatz für das Leben

Mit Ute Opper und Gudrun Ziegler waren zwei Berlinerinnen zur Podiumsdiskussion ins Asklepios Fachklinikum Brandenburg gekommen, die nur dank Organspen- den noch am Leben sind.

2010

Zum zweiten Mal geboren

Hellersdorferin begann neues Leben mit einem Spenderherzen

Berliner Zeitung 17.02.2010

Die Lizenz zum Leben - retten

Ein Berliner Verein kümmert sich um Menschen, die auf ein Spenderorgan warten.

Berliner Zeitung 05.03.2009

Unser Lehrer mit dem fremden Herz

Seine Schüler feierten das Jubiläum mit ihm - und tragen ihn auf Händen, weil er so beliebt ist.

Lausitzer Rundschau 20.12.2008

Jedes Jahr zwei Geburtstage

Die Brandenburgerin Barbara Rexhausen und ihr neues Herz

Berliner Zeitung 18.08.2008

So tapfer kämpft die Frau mit dem fremden Herzen für ihre Leidensgenossen

Ute Opper hilft denen, die auf eine Organspende warten.

Berliner Zeitung 17.08.2008

In mir schlägt das Herz eines Fremden

Ute Opper (43) fliegt über das Tanzparkett, ihre dunklen Locken wirbeln umher, sie lacht und strahlt. Dass sie tanzt, ist ein Wunder.